Herzlich willkommen auf meinem Wildkräuter-Blog

HERZLICH WILLKOMMEN AUF MEINEM WILDKRÄUTER-BLOG!

Mittwoch, 4. März 2015

Herzlich willkommen im neuen zu Hause!

Ihr Lieben,

hier bin ich wieder. Endlich!!!!!

Die letzten 4 Wochen sind wir im Bau-Staub, Stress, täglicher Pendelei zwischen 2 Orten mit 60 km Entfernung und Umzugskartons versunken. Eigentlich wollte ich zwischendurch immer mal posten, aber abends sind wir nur noch müde aufs Sofa gesunken.

Aber was soll ich sagen, wir sind seit 1 1/2 Wochen glücklich in unserem neuen zu Hause, unserem "Little-Old-Cottage" angekommen. Gleich nach der Schlüsselübergabe am 01.02. ging es morgens am 02.02. um 08:00 Uhr los. Die Wand vom ehemaligen Heizungsraum zur bisherigen Küche wurde herausgerissen, damit wir eine schöne große Wohn-/Essküche bekommen. Die niedrige Decke, von der jeder annahm, dass es eine abgehangene Decke ist, entpuppte sich als 8 cm Betondecke, die in mühevoller Arbeit entfernt wurde. Eine Tür, die vom Wohnzimmer abging wurde zugemacht, dafür vom Flur aus eine neue ins Mauerwerk "gesägt", ebenso wurden Türen vom bisherigen Ankleidezimmer und dem bisherigen Abstellraum der ehemaligen Einliegerwohnung versetzt. Das ehemalige Ankleidezimmer ist nun zusätzliches Schlafzimmer der Ferienwohnung und der ehemalige Abstellraum ist nun mein Vorratsraum. Am 21.02. war dann der große Umzug in neue/alte Häuschen. Zwischenzeitlich war ich am Verzweifeln und der Meinung, dass unser Haus nie mehr staubfrei wird. Dieser viele rote Baustaub von den Ziegeln....... Nun, so nach und nach wird es aber. Letzte Woche waren wir noch viel am Pendeln zwischen neuen Häuschen und dem alten zu Hause, um es komplett leer zu machen und zu putzen. Seit dieser Woche wird es nun besser. Das Söhnchen ist in der neuen Schule, so nach und nach stehen die Möbel, die noch verputzten Wände bekommen ein neues Farbkleid.

Wir sind hier jetzt schon soooooooo glücklich.


Wir sind so glücklich mit der neuen großen Küche, die am 19.und 20. Februar eingebaut wurde, der Blick vom Esstisch in den Garten ist zauberhaft und jeden Abend flackert ein gemütliches Feuer im Wohnzimmer im Kamin. Im Moment brennt der Kamin in der Küche und so langsam kämpft sich die Sonne durch. Ganz entzückt bin ich, wenn ich aus dem Fenster schaue ist diese zuckersüße Baumscheibe mit hunderten von Schneeglöckchen, ein paar Krokussen und Winterlingen sehe.


Am Montag war ich das erste Mal mit allen 4 Katzen draußen. Es klappte gut. Ich hatte ja schon Bedenken, sie schon nach einer Woche raus zu lassen, aber ich kenne meine Katzen und sie sind sehr auf mich fixiert. Wir sind zusammen durch den Garten gelaufen und gestern durften sie schon alleine raus. Enya flitzt wie ein kleiner Wirbelwind durch den Garten. Schaut mal, sieht sie hier nicht aus, wie wenn sie grinst?


Sie war vor 2 Wochen erst beim Friseur, unser Lagotto-Mädchen.

So, nun wünsche ich Euch einen schönen Tag. Ich werde Euch jetzt viel vom Häuschen berichten und wenn es innen langsam Form annimt gibt es Bilder, wenn ihr möchtet.

Liebe Grüße
Yvette

Kommentare:

  1. alles gute im neuen Haus... wir suchen auch gerade..

    AntwortenLöschen
  2. Alles Liebe zum Einzug!! Genießt euer neues Heim und den langsam erwachenden Garten. Habe mir übrigens das Sylvia Lott Buch gekauft und bin schon gespannt.
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden
    Lydia

    AntwortenLöschen
  3. wunderschönes Haus, alte Gärten sind wirklich toll, alles Gute wünsche ich Dir und Deinen Lieben

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Yvette,
    zum Einzug herzliche Glückwünsche!!!!

    Lang ersehnt, jetzt endlich wahr.
    Ihr habt ein Haus, wie wunderbar!
    Es sei und bleibt euch allezeit
    ein Glücksquell der Gemeinsamkeit.

    Sicherlich herrscht in den ersten Wochen noch ein heftiges Durcheinander bis alle Kisten und Kartons ausgepackt und auch das letzte Bild seinen Platz an der Wand gefunden hat. Aber dann .... dann beginnt die Zeit des Genießens. Ihr habt einen wunderschönen großen Garten ... einfach traumhaft. Wie ich lese, habt ihr euer neues Zuhause im Ammerland gefunden. Ich liebe das Ammerland und verbringe meist 2x im Jahr ein paar Tage Urlaub hier. Eine wunderbare Landschaft und sehr nette Menschen. In diesen Sinne ..... MOIN ......
    einen schönen Abend
    lieben Gruß
    Tina

    AntwortenLöschen