Herzlich willkommen auf meinem Wildkräuter-Blog

HERZLICH WILLKOMMEN AUF MEINEM WILDKRÄUTER-BLOG!

Donnerstag, 3. Februar 2011

Nun ist er da........

.......neiiiin, nicht der Frühling.....viel zu früh!!!!!

Nicht das ich ihn sehnsüchtig erwartet hätte oder so. Aber unweigerlich hat er sich auch bei mir breit gemacht.....der Schnupfen. Seit 3 Tagen versuche ich zu ignorieren, daß ich Halsweh habe und mich müde fühle. Nun ja, gut.....dann haben wir das auch weg.

Gemächlich und mit nicht ganz der Wuseligkeit habe ich heute zumindest mein Nähzimmer geputzt, die Fenster geputzt (nur kein falscher Neid, ich habe es nur im Nähzimmer geschafft ;-) und dann Simons Kleiderschrank ausgemistet, weil mich eine Bekannte anrief und fragte, ob ich nicht für kurdische Kinder, die sie betreut, ein paar Sachen zum Anziehen habe. Nun muß ich nur noch Simons gefühlte 120 kurzen Hosen ausmisten. Irgendwie hat mir heute dann dafür das Feeling gefehlt, um kurze Hosen anzuprobieren. Ich glaube, ich habe noch kein Kind mit soooooo vielen kurzen Hosen gesehen. Ja, okay Sri Lanka war immer heiß und von meiner Schwester habe ich auch nochmal einen großen Schwung von ihrem Sohn bekommen. Aber der Sommer dauert ja noch ein bisschen.

Heute gibt es mal einen ganz kleinen Einblick in unsere Küche. Wenn ihr Lust habt, demnächst mehr. Seit einiger Zeit streichen wir die doch nicht so kleine Küche elfenbeinfarben. Wir halten uns sehr viel in der Küche auf und mit gemütlicher Sitzecke und Kochinsel tut man das auch wirklich gerne. Nur war Eiche rustikal nun absolut nicht unser Ding und deswegen stand von vornherein fest, daß sie weiß wird. Einiges fehlt noch, aber nach und nach wird es. Ich denke mal, am Wochenende kommen wir auch dazu, endlich die blauen Wände weiß zu streichen und die Sitzecke mit Nut- und Federbrettern weiß zu vertäfeln.



Demnächst zeige ich Euch mal Bilder, wie die Küche vorher aussah......rote Bodenfliesen, Eiche rustikal Küche und "wunderhübsche" 70er Jahre Fliesen. DAS GRAUEN HAT EINEN NAMEN! Aber mit Ideen und Farbe kann man ja viel machen und schon jetzt kommen Freunde und Bekannte und sind ganz angetan von der Küche.

Jetzt noch ein kleiner Gruß Richtung Frühling und dann sage ich mal für heute "Gute Nacht".



Liebe Grüße
Yvette

Kommentare:

  1. Liebe Yvette,
    das was man schon von der Küche sieht ist traumhaft schön und auch eure Pläne, aber solltest du nicht lieber ausruhen ;o)?Ich wünsche dir sehr, dass es dir morgen schon wieder besser geht !!!!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Yvette,
    Ich bin wirklich gespannt auf deine Umgestalltung. Ist sicher schwer wieder von vorn zu beginnen. Was mich angeht, ich wäre froh, wenn bei mir endlich alles so wäre, wie es mir vorstelle, aber irgendwie dauert das so lange. Unser Wohnung
    ist mit 5 Personen einfach zu klein :-(((
    Die Kissen habe ich bei Roller für je 3€ bekommen, ist das nicht der Wahnsinn?

    Wünsche dir auch eine gute Nacht
    Özlem

    AntwortenLöschen