Herzlich willkommen auf meinem Wildkräuter-Blog

HERZLICH WILLKOMMEN AUF MEINEM WILDKRÄUTER-BLOG!

Mittwoch, 19. Mai 2010

Wasser über Wasser

Guten Morgen,

wenn wir jetzt nicht gleich wieder Strom- oder Internetausfall haben, schaffe ich es, hier wieder einen Post zu schreiben.

Seit Tagen schüttet es hier wie aus Kübeln. Im Moment ist mal kurz Pause, deswegen geht auch das Internet. Ich habe noch nie so viele Regenmassen gesehen und erlebt wie zur Zeit. Schuld daran ist ein Zyklon, der wohl gerade auf dem Meer vorüberzieht und wir die Seitenausläufer davon mitbekommen. Strassen sind teilweise komplett gesperrt und überflutet. In kniehohem Wasser laufen hier manchmal Leute und es ist manchmal wirklich gruselig, was da so alles im Wasser schwimmt. Da die Regenmassen so heftig sind, kann nichts richtig abfliessen. Wenn es dann mal ein bisschen aufhört fliesst das Wasser kurzzeitig ab, um den neuen Wassermassen wieder stand zu halten.

Viele Leute leben ja hier wirklich sehr arm in Holzhütten. Gestern habe ich Bilder gesehen, die mich wirklich fast haben weinen lassen. Die Holzhütten sind teilweise total überflutet und Mütter stehen mit ihren kleinen Kindern auf dem Arm vor den Hütten. Es sind wirklich schlimme Bilder, die man da sieht.

Da erscheint es fast schon ein wenig arrogant, wenn Simon bei uns, auf dem ebenfalls überfluteten Dach, Papierboote fahren lässt. Die Bilder sind vom Montag.





So und noch heftiger sieht unser Garten derzeit aus. Eigentlich gibt es da einen kleinen beschaulichen Fischteich, aber dieser ist jetzt eins mit dem Garten.





Ansonsten sind wir hier vollbeschäftigt mit Packen. In 2 Wochen kommt unser Container, um unsere Sachen hierhin zu bringen.



So, jetzt hoffe ich, daß der Regen ein bisschen stoppt und der Zyklon bald vorbei ist.

Liebe Grüsse von
Yvette

Kommentare:

  1. oweia, das sieht ja echt schlimm aus. die armen menschen. na da seit ihr bestimmt froh wenn ihr dann in D. wieder trockene füsse habt. aber ich denke es wird doch erst mal wieder eine grosse umstellung??? schon allein wohl die mentalität?? ich drück euch jedenfalls die daumen dass ihr gut heimkommt und euch das wetter keinen strich durch die rechnung macht !!

    AntwortenLöschen
  2. Für alles die Daumen drück....*grins*

    AntwortenLöschen
  3. Ach, du liebes Lottchen,
    das nenne ich mal heftig.
    Wenigstens ist das Eure letzte Überflutung, den bald seid ihr ja zurück und hier regnets auch aber nicht soviel "!
    Tschüss
    Doris

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Yvette, also bei uns ist grad auch so eine Art Zyklon es regnet nämlich auch schon fast 24 Stunden am Stück! :-(
    Allerdings gibt es hier grad mal 10 Grad plus.
    Liebe Grüsse, Bine

    AntwortenLöschen
  5. ach du liebes bisschen. Ihr armen!
    Wird wirklich Zeit, dass ihr zurück kommt. Bei uns kann es auch nur besser werden. GLG und Daumendrück
    Özlem

    AntwortenLöschen
  6. Das schaut ja wirklich nicht sehr gut aus bei Euch.. Hoffentlich ist es bald besser.. Und euer neues Heim schaut ja wirklich bezaubernd aus.. Schwärm.. Da würde i mich auch freuen bald einzuziehen.. Hast Du meine Nachricht wegen der Marienkäferdecke bekommen? Ganz liebe Grüße, Ela

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Yvett, man kann ja schon fast sagen Herzlich Willkommen. Das ist alles so wunderbar und ich freue mich mit dir. Ich drücke dir auch ganz feste die Daumen, das alles klappt. Nun wünsche dir dir ganz wenig Wassermassen, damit ihr auch alles gut verpackt bekommt. Herzlichen Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja ne ganze Menge Wasser. Ich wünsche Euch für den Umzug, dass alles reibungslos klappt und nichts zu Bruch geht.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Yvette,
    wenn du mal auf meinen Blog schauen magst. Ganz unten rechts, dort sind einige Links, die bei dir und mir in der Nähe sind, wenn du in Wildeshausen wohnst.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Liebe Yvette, ich wollte mal einen lieben Gruß bei dir lassen. Ich bin sehr gespannt, was du schon alles erlebt hast und wie es euch geht. Wenn du lust hast, mail mich doch mal an.
    Ganz liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen