Herzlich willkommen auf meinem Wildkräuter-Blog

HERZLICH WILLKOMMEN AUF MEINEM WILDKRÄUTER-BLOG!

Sonntag, 15. Februar 2009

Eine Seefahrt die ist lustig, eine Seefahrt die ist schön....

An diesem Wochenende ist leider nichts fertig geworden, dafür aber sehr süsse Sachen in Arbeit.

Am Samstag, war einfach zu viel um auch noch kreativ tätig sein zu können......Alina hatte International Swimming-Meet und musste um kurz vor 8 Uhr abgeliefert werden.....dann sind wir zurückgedüst in die Junior- und Senior-School, weil Open-Day war. Nach ewigem Warten auf die Lehrer sind wir, um 1 Uhr, ins Schwimmstadion gefahren und waren glücklich um halb sieben abends wieder zu Hause. Noch Spaghetti Bolognese kochen und dann war wirklich alle Luft raus.

Heute, am Sonntag war wieder ein netter Tag. Okay, ich wollte ausschlafen.....aber um halb 4 Uhr nachts war Simon wach, um halb 6 Uhr kam die Katze..... 7 Uhr war ich komplett wach und habe Zeitschriften gelesen in der Hoffung nochmal müde zu werden.....keine Chance.

Heute habe ich genähnt, genäht, genäht. In den nächsten Tagen mehr.

Aber ich will Euch nicht ohne Bilder lassen.

Letztes Wochenende hatten wir Besuch vom Seniorchef meines Mannes, der mit seiner Frau jetzt 4 Wochen Urlaub auf Sri Lanka gemacht hatte. Ich koche ja sehr gerne und für solche Anlässe macht es immer besonders Spass, sich etwas tolles einfallen zu lassen.

Unser Motto war ...... FISCH....MARITIM.......MEER....

Wir haben alles selbst gemacht..... die Serviettenringe mit Namen, die Menü-Karten und die Deko.

Aber schaut selbst:







Das war unsere Vorspeise:

Lachs-Pralinen-Röllchen und Knoblauch-Garnelen:



Dann gab es Rinderbouillon mit Griessklösschen und als Hauptgang Garuppa-Filet auf Gemüse-Julienne in Frischkäsesoße.



Als Nachtisch Kaffee-Parfait:



Das Schiff (nach Tilda), die Serviettenringe, mit Namen...... ist alles selbst gemacht....mit unheimlich viel Spass und Freude.

Es war ein wundervoller Abend!!!!!!!!!

Das war unsere Flotte nach Tilda. Mittlerweile ist noch 1 Schiff im Hafen.




Yvette

Kommentare:

  1. Na, das sieht ja einladend aus...da hast du dir aber viel Arbeit gemacht...und das Essen erst...da läuft einem schon das Wasser im Munde zusammen....sag mal du kochst gerne...nicht war...

    AntwortenLöschen
  2. Super, diese Schiffe! Die würden unserem kleinen Jungen auch prima gefallen... :)

    AntwortenLöschen